Sonst So

Das iPhone wird zur Maus

airmouse

Mobile Air Mouse

Das iPhone zum mobilen Touchpad umbauen? Klingt verlockend. Musste ich ausprobieren.

Und ja, es funktioniert. Das Touchpad am MacBook kann es nicht ersetzen, aber um den Mac Mini, der an den Fernseher angeschlossen ist zu steuern, funktioniert es prima. Könnte sogar die Buetooth Tastatur ersetzen. Praktisch sind auch die speziellen Tasten für iTunes und Safari.

Die Freihandoption  – Bewegen der Maus über Kippen des iPhones ist allerdings gewöhnungsbedürftig.

Es funktioniert über WLAN und erfordert auf dem zu steuernden Rechner die Installation einer Server-Software, die sich sowohl unter Windows als auch unter Mac OS in die Task-Leiste (Win)  bzw. Menü-Leiste (Mac) integriert. Die ansteuerbaren Rechner werden sofort erkannt. Wirklich gut gemacht!

Link zum iTunes App Store:   Mobile Air Mouse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.