pma2010_newDier Gerüchteküche brodelt, hier einmal eine kurze Zusammenfassung (und keinen weiteren Artikel vor der PMA, ich werden diesen hier gegebenenfalls aktualisieren)

Worauf wir warten dürfen:

Sony: Ein Nachfolger für die Alpha 700 ist ein heiss gehandelter Kandidat, möge er A750 oder wahrscheinlicher A800 heissen. Sie soll zur PMA angekündigt und ab April zu kaufen sein. Die kursierenden Spezifikationen enthalten zwar einen LiveView, aber nichts zu einer Video Funktion.  Sony behauptet allerdings, keine DSLR zur PMA vorzustellen. Da Sony die A700 aber ersatzlos auslaufen liess, klafft nun eine grosse Lücke zwischen der A550 und der A850, die Sony durchaus schliessen dürfte. Sony soll demnächst  auch eine Kamera mit elekronischem Sucher vorstellen.

Nikon: Die D7000 könnte vorgestellt werden und (imho endlich) die D90 ersetzen, Thom Hogan vermutet ihre Vorstellung allerdings erst im August. (Link)

Canon nimmt an der PMA gar nicht teil, könnte aber  in einer Pressekonferenz einen Nachfolger der 50D vorstellen, da aber gerade die 550D vorgestellt wurde, die erst im April verfügbar sein wird, würde ich nicht auf eine Ankündigung für eine 60D in den nächsten Tagen wetten.

Panasonic lädt zu einer Photomesse in Birmingham ein und verspricht mit einem Teaser neue Lumix Modelle, evtl. Nachfolger der GH1 und GF1.

Die Gerüchteseiten widersprechen sich allerdings oft und die Hersteller verstehen es gut die Infos zu neuen Kameras für sich zu behalten, sodass diese Zusammenfassung nur einen groben Überblick darüber geben kann, was „demnächst“ ansteht, sei es vor, zur oder nach der PMA.