Das die Antwortzeit meines Blogs mit der Anzahl der Plug-Ins sinkt, dachte ich mir schon.

Dank P3 (Plugin Performance Profiler) kann ich genau sehen, wieso mein blog so lahm geworden ist. Similarity ist ein PlugIn, dass unter die Artikel Vorschläge für ähnliche Artikel einblendet. Das kostete locker 70% der Zeit zum Erzeugen des HTML Codes. Was nicht angezeigt wird, ist die Zeit, die noch im Browser fürs Rendern benötigt wird, aufwendige JavaScripts werden so also nicht erkannt.

Das Deaktivieren des Similarity Plugins ergab dann folgendes Bild:

Bei mir lohnte sich also mal über meine Plugins nachzudenken, der Effekt war sicher  größer als wenn ich für viel Geld zu einem schnelleren Provider umgezogen wäre. Es sind zwar noch drei Plugins übrig geblieben, die jetzt zusammen 3/4 der Plugin-Laufzeit verbraten, aber ich verzichte darauf erst, wenn ihr Euch über LAufzeiten beschwert.

:- )