Sonst So

Der Ordner Library ist bei Mac OS X Lion nur versteckt

Ab und zu muss man doch mal in den Library Ordner schauen. In Lion ist er von Apple aber versteckt worden, sodass er im Finder nicht mehr erscheint.

Im Terminal kommt man immer noch ran, aber auf Dauer ist das etwas umständlich. Vor allem wenn man etwas in den Ordner rein kopieren muss. Bei mir war das gerade wieder mal ein PlugIn für Aperture.

Mit dem Befehl

chflags nohidden ~/Library/

kann man den Ordner auch für den Finder wieder sichtbar machen. Eine „undo“ Taste gibt’s hierfür nicht, aber

chflags hidden ~/Library/

versteckt den Ordner wieder.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Hi Frank,
    ja stimmt, das ist einfacher, nur vergesse ich das immer wieder.
    Bei der Anleitung zur Installation von PTLens wurde das zB so beschrieben, das Picasa PlugIn erwähnt es nicht und da zwischen der Installation der beide PlugIns mehr als 1 Woche vergangen war, hatte ich es natürlich wieder vergessen.
    Und ich wäre nieee wieder drauf gekommen, muss ich aber auch nicht, weil der Ordner ja jetzt im Finder wie normale Ordner angezeigt wird.
    So, wie es sich gehört, finde ich.
    Gut, es gibt Leute, die Löschen alle Ordner, die ihnen nichts sagen, aber die lernen dann, dass man das nicht macht 🙂

    Trotzdem: Danke !!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.