Bilder

Die A77 im Dunkeln: Test bestanden!

Die Sony A77 und High-ISO Rauschen gehören ja irgendwie zusammen, wenn man sich so durch die Testberichte zur A77 liest.

Hab sie trotzdem mit auf ein Konzert genommen und bei ISO 1000 und ISO 2000 fotografiert. Die 2000 hab ich eigentlich nur eingestellt, weil die Bilder sonst zu häufig verwackelt waren. Am Anfang hab ich es bei 1000 probiert, denn darüber hinaus sollen die Bilder mit der A77 ja nicht mehr zu gebrauchen sein.
Ich war völlig überrascht, wie schön selbst die Bilder bei ISO 2000 geworden sind. Versucht mal selbst herauszubekommen, welche beiden mit ISO 1000 und welchem mit ISO 2000 gemacht sind. (Und erst nach dem Raten in die EXIF schauen :- )

Pixelzähler werden sicher ein Rauschen entdecken, aber mal ehrlich: Ist da was zu sehen, das beim Betrachten stört?

Im Tollhaus: Mariam & Amadou I Im Tollhaus: Mariam & Amadou II

Im Tollhaus: Mariam & Amadou IV Im Tollhaus: Mariam & Amadou III

Auf den Bildern sind übrigens Mariam und Amadou, das „blinde Paar aus Barmako“. War ein sehr schönes Konzert! Im tollhaus durfte ich während der ersten drei Lieder fotografieren, was natürlich auch die Stimmung gehoben hat. Danach wurde abgetanzt 🙂

Hier noch einer meiner Lieblingssongs von den Beiden:

7 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Im Tollhaus: Mariam & Amadou IIIDie Punktzahl 7,5/10 vergebe ich an Dein Bild, weil das Motiv – fröhlicher Gitarrenspieler – auf mich nicht besonders elektrisierend wirkt, Du aber wunderbar die Stimmung eingefangen hast.

    Die Bewegungsunschärfe bei den Händen/Armen bekommt der Aufnahme gut, könnte m. E. aber noch etwas stärker sein, auch um deutlich zu machen, dass sie gewollt ist. Die helle Stelle rechts unten, hinter dem Künstler stört den ansonsten harmonischen schwarzen Hintergrund etwas.

    Die Farben und Belichtung sind sehr schön und stimmungsvoll. Auch der Gesichtsausdruck des Musikers ist toll eingefangen. Die Bildkomposition ist gut.

    (Bewertet über die Flickr-Gruppe: Deutschsprachige Bewertungsgruppe)l

  2. Im Tollhaus: Mariam & Amadou IIIDie Punktzahl 7/10 vergebe ich an Dein Bild weil: __der Musiker ist schön frei gestellt, bis auf die Ecke rechts unten, die stört. Der Gesichtsausdruck ist gut und die Farben gefallen mir auch. Die Schärfe auf Körper und Hände weniger, entweder ganz scharf oder noch unschärfer, wie oben erwähnt._
    (Bewertet über die Flickr-Gruppe: Deutschsprachige Bewertungsgruppe)

  3. Im Tollhaus: Mariam & Amadou IIIDie Punktzahl 9/10 vergebe ich an Dein Bild weil: sehr schönes Konzertbild mit schönen warmen passenden Farben. Es strahlt viel Dynamik aus und transportiert gute Laune. Die Schärfe passt, sie liegt auf dem Gesicht und die Hände und Gitarre haben Bewegungsunschärfe, was mir sehr gut gefällt. Dies gibt die Dynamik. Einzig stört mich am rechten Rand unten die gelbstreifigen Details.
    (Bewertet über die Flickr-Gruppe: Deutschsprachige Bewertungsgruppe)

  4. Im Tollhaus: Mariam & Amadou IIIDie Punktzahl 7,5/10 vergebe ich an Dein Bild weil: es ein ziemlich gelungenes, mit einer friedlich, warmen atmosphäre ausgestattetes foto ist. Die leicht verschwommene gitarre verleit dem bild eine gewisse dynamik, aber ich würde versuchen diese unschärfe noch stärker auszuprägen..

    (Bewertet über die Flickr-Gruppe: Deutschsprachige Bewertungsgruppe)
    ————————————————————

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.