Moleskine Notizbüchern konnte ich noch nie widerstehen.

Und jetzt gibt es bald auch noch Fotobücher von Moleskine. Sie werden zusammen mit milkbooks erstellt, ein Fotobuch-Dienst, der hier wohl eher unbekannt ist.

Wer sich jetzt ein Fotobuch vorbestellt, bekommt noch ein Notizbuch von Moleskine dazu. Lieferbar sollen sie noch im Oktober sein.

Die Preise von 37.50 USD für ein 20-seitiges Buch und 74.95 USD für eins mit  60 Seiten gehen meiner Meinung nach in Ordnung, wenn die Druckqualität stimmt. Versand kommt allerdings noch dazu und da das Buch aus den USA verschickt wird, leider auch noch Zoll und Steuern.
Die Fotobücher sollen dann natürlich aus elfenbeinfarbenem Papier mit abgerundeten Ecken bestehen, und das Gummiband und die Tasche auf der letzen Innenseite haben. eigentlich selbstverständlich, sonst wäre es kein Moleskine.

Ach ja, auch ganz nett: wenn man sein Buch erstellt hat, kann man es auch online stellen und Freunden zeigen. Und ein Download als PDF soll auch möglich sein.

Ich konnte nicht nein sagen 🙂