Die Sony A77 hat richtig viele Bedienelemente. Ich finde das ja klasse und kann sie blind bedienen – trotz meiner Vergangenheit als Nikon User.

Nur der MOVIE-Knopf stört immer noch. Und weil man ihn nicht wie viele andere Knöpfe abstellen oder umbelegen kann, kommt es regelmäßig vor, dass ich versehentlich ein Video starte. Nervige Sache, weil es wirklich oft passiert und die Kamera ein paar Sekunden die Kamera blockiert ist, bis das Gefilme wieder beendet ist.
Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich heute auf sonyalpharumors.com lesen konnte, dass am 18.10. wohl ein Firmware-Update auf die Version 1.06 ansteht, bei der man den MOVIE-Knopf an der A57 und der A77 deaktivieren kann. Danke, Sony!

(Die Sony A77 gibt’s auch bei Amazon und dann auch mit Bildern von vorne)