Photo News & Tips, Sonst So
Kommentare 1

Duell D600 vs A77 : Teil 1

8970057742_7d52d285c8_n

Das erste mal
Die D600 sollte ja eigentlich 2 Wochen bekommen, um sich gegen die A77 zu bewähren.
Tja, wie es aussieht hat sie nach gut einer Stunde fast schon gewonnen!

Vom Handling ist die D600 eigentlich eine D90 und kann der A77 nicht annähernd das Wasser reichen.
Der LiveView ist genauso grottenschlecht wie damals bei der D90. Ok, der Fokus ist jetzt schon nach knapp 2 Sekunden gefunden, macht bestimmt 1 Sekunde Verbesserung, aber ausser für Nachtaufnahmen am Stativ wird er wohl kaum zu gebrauchen sein.

Aber nachdem die SD-Karte im Mac steckte und ich die Bilder im Lightroom gesehen hatte, war ich wirklich begeistert. Ich hab zwar noch keinen Test unter vergleichbaren Bedingungen gemacht, aber die Bilder von der Orchidee auf der Fensterbank (ja, es gibt bessere Motive, aber auf die ich wollte primär mal die Knöpfe ausprobieren und sehen, wie sich die alten Objektive machen) haben mich schon ziemlich beeindruckt.

Hier mal ein Bild mit dem Nikon 35mm f/1.8, das ja schon an der D90 mein Lieblingsobjektiv war:

Tescht

Ja, es ist tatsächlich ein DX Objektiv für Crop Sensoren. Nachbearbeitung im Lightroom: nix!!! (Update: Ich hab die Belichtung nachträglich etwas heller gestellt)

In den Ecken ist eine deutliche Vignettierung. Spar ich mir 1 Schritt im LR. Wenn es mal stört, ist sie auch schnell raus gerechnet.
Ich glaube ich lasse sie auch hier auf der D600 mal drauf ….

Der Klick führt zum flickr Bild, da ist es in Originalgröße zu sehen.

1 Kommentare

Kommentar verfassen