Ich bin ja ein großer Fan von Pinterest. Wahrscheinlich war das auch der Hauptgrund, weswegen ich Pinboard als WordPress-Theme genutzt hatte. Aber ich habe mich jetzt endgültig satt dran gesehen und ein neues WP-Theme installiert.

Hoffe, es gefällt 🙂

Ich habe damit auch die Möglichkeit, die Artikel nach Kategorien sortiert auf der Startseite anzuordnen.

Das ist dann als nächster Schritt geplant. Dann werden Artikel mit Bildern, die ich gemacht habe, nicht mehr neben Empfehlungen zu meinen iOS Lieblings-Apps stehen 🙂