Alle Artikel mit dem Schlagwort: A7

D_1410_DSC07254-e4u

Keine Angst vor High ISO Aufnahmen

Wenn es  dunkel wird, denke ich: Besser verrauscht, als verwackelt Es gibt einfach Situationen, da sind Stativ und Blitz entweder nicht angebracht oder verfügbar. Bei Hochzeiten und Konzerten zum Beispiel. Da kann man dann lichtstarkes und entsprechend schweres Glas vorne dran schrauben. Auf einer Rucksackreise durch Myanmar ist das eher schwer – im wahrsten Sinne des Wortes. Ich hatte die A7 mit dem 24-70mm f/4.0 Zoom Objektiv von Zeiss dabei. Sonst nix. Das wiegt zusammen schon ca 1200g und war gerade noch im Rahmen, was Gewicht und Einsatzbereich angeht. Einen Kompromiss muss man ja bekanntlich immer sterben. Also  abends im Dunkeln unterwegs, Kamera wie immer in der Tasche, Stativ wie fast immer im Hotelzimmer. Ein tolles Motiv entdeckt man trotzdem und dann muss halt wieder die ISO hoch. Besser verrauscht …. Und dass die Regel sogar bei ISO 16.000 stimmt, habe ich vor einem Jahr heute gemerkt: In der Govenor’s Residence in Yangon war auf der Veranda eine fantastisches Buffet aufgebaut und der Chef hat uns den Inhalt von den Töpfchen, in denen seine Lieblingsgerichte waren, so …

wpid3642-simon-diptic.jpg

Simon zu Besuch

Ich sollte ein paar Bilder von Simon machen und bin in den Garten. Available Light halt … das hätte aber auch in die Hose gehen könne, weil er direkt zum Gartenschlauch gerannt ist. Klar, er hatte einen Höllenspaß damit mich nasszuspritzen. Kamera und Objektiv waren danach … sagen wir mal „staubfrei“.   Weswegen wollte ich das hier schreiben? Ach ja, weil ich Lightroom ausprobieren wollte. Diesen Post habe ich direkt in Lightroom geschrieben. Adobe Lightroom? Jep, das ist zwar nicht wirklich als Blogger-Software bekannt, aber es geht. Sehr gut sogar! Seid ein paar Tagen spiele ich mit Koken, einem CMS, dass besonders für Portfolios und Fotoblogs geeignet ist und über ein Plugin eng mit Lightroom verdrahtet ist. Eigentlich liebe ich ja WordPress und wollte mal sehen, was da so geht bezüglich Integration von Lightroom und WordPress. Bei der Suche nach Optionen bin auf LR/Blog gestossen. Das ist ein Plugin für 8 EUR (+MwSt), das Lightroom ab Version 2(!) und WordPress ab Version 3.2 (!) unterstützt. Ich war etwas skeptisch und habe die Trialversion mit Lightroom 5.5 und WordPress …

Nachfolger der Sony A7 : Das kann man verbessern:

Ich bin ja ein großer Fan von ihr, aber selbst die Sony A7 kann man verbessern. Im SonyUserforum hatte ich daher vor einer Weile gefragt, welche Features eine Sony A 7 Mark II, also ein Nachfolger der Sony A7, haben sollte und meine Wünsche gleich rein geschrieben. Das gilt natürlich auch für die Schwestermodelle A7r und A7s und eigentlich auch für die A6000, die sich von der A7 ja vor allem dadurch unterscheidet, dass sie einen kleineren Sensor, besseren Autofokus und ein kompakteres Gehäuse mit Blitz hat. Es kam eine rege Diskussion auf und hier die Zusammenfassung der Antworten. Ihr könnt nun abstimmen, welche Features Euch am wichtigsten sind (maximal 3 Nennungen. Die Änderungen, die sich per Firmware realisieren lassen (sollten) und damit meistens auch in der jetzigen Generation der A7 / A7r / A7s, habe ich mit „FW:“ markiert und unten angestellt. Ihr habt 3 Stimmen für Eure wichtigsten Features. Habt ihr weitere Ideen? Dann schreibt sie ins SonyUserForum oder hier als Kommentar und ich nehme sie noch mit auf.