Geht nicht? Geht doch!

Die MacBooks haben jetzt leider schon eine Weile eine fest verbaute SSD Platte Karte, die nicht wirklich gegen eine Größere ausgetauscht werden kann – es gibt zwar Austauschkits, aber die sind vom Preis her nicht wirklich attraktiv, da kann man gleich ein neues MacBook mit größerer SD Karte kaufen.

Irgendwann ist aber jede Platte voll und es wird mit der Zeit immer schwerer genügend freien Platz zu schaffen.
Da hilft dann der SD Karten Slot. Denn dafür gibt es mit dem Jetdrive von Transcend eine Karte, die genau rein passt und nicht wie normale SD-Karten so einen halben Zentimeter raus steht:Weiterlesen